Get Adobe Flash player
Newsletter
Hier können Sie sich für unseren monatlichen Newsletter anmelden.
Kalender
Juni 2010
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Archiv für Juni 2010

Ein Blick auf unsere Fussballanlage

An alle Kinder: Das folgende dürft Ihr nicht nachmachen!

Was bewegt einen Menschen dazu sich seine Kamera zu schnappen, zur Sportanlage zu fahren, dort auf einen der vorhandenen Flutlichtmasten zu steigen und dort ein Foto von der Anlage zu machen?

Nun, vermutlich die Liebe zum Verein …

Am Ende kam auf jeden Fall ein schönes Foto unserer Anlage heraus. Im Vordergrund der A-Platz auf dem vorrangig gespielt und trainiert wird, im Hintergrund der B-Platz auf dem nur trainiert wird, insbesondere dann wenn der A-Platz gesperrt ist. Unser Sportheim ist ein richtig schnuckliger Platz und lädt ein zum Verweilen im Spielbetrieb. Zuletzt wurde die Toilette von einer Berufschulklasse saniert. Die Aktivitäten vor Ort von Harro Hein koordiniert.

Dann gab es noch einen Fahrradständer als Geschenk der Kreissparkasse Peine was wir sehr gut gebrauchen konnten.

Vielen Dank an Michael Ekkel für die schönen Fotos und den waghalsigen Aufstieg!

 

B-Jugend gewinnt Kreispokalfinale

In einem spannenden Pokalfinale gewannen die Jungs mit 3:2 (0:1) gegen den Top-Favoriten und Kreisligameister TSV Eixe. Nur 8 Tage nach der deutlichen 0:5 Punktspielniederlage standen sich beide Mannschaften nun im Pokalfinale in Bortfeld erneut gegenüber. Hoch motiviert und nach dem Motto “der Pokal hat seine eigenen Gesetze” wollten die Jungs Revanche für die Niederlage in der Meisterschaft nehmen.

In der Anfangsphase war Eixe präsenter, kombinierte gut und ging in der 22. Minute verdient mit 1:0 in Führung. In der Folgezeit konnten die Jungs zwar ihre anfängliche Nervosität etwas ablegen, ohne sich jedoch zwingende Torchancen herauszuspielen.

Bei sommerlich heissen Temperaturen galt es in der Halbzeitpause neue Kräfte zu mobilisieren und die Jungs taktisch neu einzustellen. Kurz nach wieder Anpfiff fast das 0:2; die Latte rettet zum Glück!

Danach kamen die verrueckten 6 Minuten von Mathis Luther. In der 47., 50. und 53. Minute erzielte Mathis einen lupenreinen Hattrick. 2 x spielte er die Eixer Abwehrspieler aus und schob den Ball am Torwart vorbei. Beim 3. Tor verwandelte er einen direkten Freistoss. Die Spieler und die Anhänger der JSG waren aus dem Häuschen und trauten Ihren Augen nicht. Eixe erhöhte nun mächtig die Schlagzahl. Vor und in unserem Strafraum ging es hoch her und leider viel bereits in der 60 Minute der Anschlusstreffer für Eixe. In den verbleibenden 20 Minuten hielt unsere Abwehr dem Druck der Eixer stand und wir hätten durch mehrere hochkarätige Kontermöglichkeiten weitere Tore erzielen müssen. Als der Schiri nach 3 Nachspielminuten das Spiel endlich abpfiff kannte die Freude keine Grenzen. Ersatzspieler und Trainer stürmten den Platz und lagen sich jubelnd in den Armen.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser super Mannschaftsleistung und der enormen kämpferischen Einstellung.

Danke an Detlev Krüger für den interessanten und packenden Bericht!

 

Partnerschaften
Der MTV Eddesse ist seit Jahren offizieller Partner des VfL Wolfsburg. Seinerzeit haben wir an der Aktion "Anstoß VfL" (100 Schulen und 100 Vereine) teilgenommen. Wir haben Karten für Bundesligaspiele erhalten, Trikot-Sätze und auch das VfL-Maskottchen war bei uns. MTVonline berichtete.