Seit 1890 eingetragener Verein für die gesamte Familie! MTV? Finde ich gut!

Fußball

Fussball – Kreispokal 28.07.

Am 28.07. empfängt die 1. Herren die Mannschaft des TVJ Abbensen.

Anpfiff ist um 15 Uhr auf dem Sportplatz.

Da sich beide Mannschaften aus den letzten Jahren bestens kennen, beide 2. KK Nord, kann man gespannt sein auf dieses Spiel. Sicherlich kann man hier von einem Derby auf Augenhöhe reden.

 

1. Herren beim Gemeindepokal 2019

Ab 15. Juli finden auf der Sportanlage des SV Germania Blumenhagen die Spiele zum Gemeindepokal Edemissen, Fussball, statt.

Die 1. Herren trifft hier auf die Mannschaften aus Abbensen,Edemissen und Blumenhagen.

Gespielt wird in der Gruppenphase 2×35 Minuten und am Finaltag 2×45 Minuten. Das Spiel um Platz 3 und das Finale finden am 26.07.2019 statt.

Da sich die Herren bereits im Trainingsmodus unter der Leitung von Nico befinden hoffe ich , das sie den Ball gut laufen lassen können.

Auf diesem Wege den Spielern und Nico als Trainer viel Erfolg und Glück für dieses Vorbereitungturnier in die Saison.

 

Der Kaiser kommt

Wie unser 1. Vorsitzender Harro Hein am Montag zu berichten wusste kommt er im Juli wieder nach Eddesse.

Bernhard „Zappel“ Kaiser  reist mal wieder aus seiner Wahlheimat Kanada  nach Eddesse.Viele ehemaligen Spieler und Weggefährten werden sicherlich schon gespannt sein, was Bernhard zu berichten weiß und freuen sich auf den Plausch mit Ihm. Weitere Infos folgen rechtzeitig.

MTV trennt sich vom Trainer

Nach nur 6 Spieltagen mit 5 zu 31 Toren und keinem Punkt hat man sich diese Woche vom Trainer, der sein Amt erst zum Juli übernommen hatte, getrennt.

Die Leitung des Trainings und an den Spieltagen übernimmt das Gespann Wiekenberg/Grote.

Das DFB-Mobil war da

Am 24.05. war das DFB-Mobil bei uns auf dem Sportplatz.

Bei herrlichem Sonnenschein war 17 D-Jugendliche zur Trainingseinheit des DFB erschienen. Einige Trainer/Betreuer,auch von anderen Vereinen, waren noch oben gekommen um sich zum Thema Training und Qualifikation der Kinder und sich selbt zu informieren und die neusten Erkenntnisse zu erhalten. Natürlich auch sich untereinander aus zu tauschen und zu fachsimpeln. Hierbei wurde festgestellt das der Trainer gleichzeitig  auch ein Psychologe,  Motivator und Mutter/Vater ist.

Die beiden Trainer teilten sich auf, so das einer die Kinder mit Ball trainierte und der ander in der Zeit sich mit den Trainern/Betreuern austauschen konnte.

Die Betreuer sollten die Einheit beobachten und analysieren. Optimierungsansätze wurde besprochen und vertieft.In diesem Alter sind schon Grundlagen vorhanden die noch intensiviert werden sollten, da ab dem 14/15 LJ das Verständnis zum Sport ausgeprägt ist.

Auf Abwechslungsreiche Trainings, mit Spaß und Spiel, wurde verstärkt in der Trainerrunde gesprochen. Kondition kann auch mit Ball am Fuß verbessert werden.

Situationsbedingtes Training ( Tabellensituation ) sollte berücksichtigt werden und in die wöchentlichen EH eingebaut werden.

Alle Teilnehmer erhielten  zum Thema Technik, Kondition und Taktik Informationen und Fachwissen des DFB.

 

 

 

 

 

Den Kindern wurde der Umgang mit Ball und  dem eigenen Körper näher gebracht. Koordination und Ballgeführt wurde in Gruppen und allein geübt. Die Übungen fanden mit Ball statt, das die Kinder gar nicht bemerkten, wieviel sie bei den Temperaturen gelaufen waren.  Nach 90 Minuten war dieses besondere Training beendet und alle konnten mit neuem Wissen und können nach Hause fahren.

Das DFB-Mobil kommt

Das DFB Mobil kommt am 24.05. ab 17 Uhr zu uns.

Der D-Jugend werden hier in einer Trainingseinheit spielerisch Tips erörtert und beigebracht sowie die Grundlagen vertieft werden.

Im Anschluss wird noch Theorie vermittelt um die Praxis auch bei den Trainern zu festigen.

Über rege Teilnahme freuen sich alle.

Duttenstedt – Eddesse 1:2

Erfolgreicher Auftakt der Herren nach der Winterpause

 

Die Mannschaft hatte es sich zum 1. Spiel nach der Winterpause vorgenommen aus einer kompakten Defensive zu kontern und dieses wurde sehr konsequent umgesetzt.

 

Über die ganze Spieldauer wurde sehr diszipliniert gespielt. Dies kann man auch am Bericht des Schiedrichters sehen, da wir keine Karten bekommen haben. In der ersten Halbzeit sind wir durch Philip Gelin nach einer Ecke in Führung gegangen(8. Minute)

Nach der Halbzeit konnte Juad Maai in der 49. Spielminute mit einem Hackentor die 2:0 Führung erzielen. In der 77. Spielminute gelang Duttenstedt durch Nick Herberg noch der Anschlusstreffer. Für mehr reichte es aber nicht mehr.

 

Der verdiente Auswärtssieg geht nach Spielanteilen in Ordnung und war nicht mehr in Gefahr, so Nico Wiekenberg.

 

Somit konnte erfolgreich gestartet werden und das Ziel im gesicherten Mittelfeld zum Ende der Saison zu stehen wurde angepackt.

Packender Abschluss der Hallensaison 2015/16

Die Hallensaison 2015/16 der E-Jugend (JSG Plockhorst) ist zu Ende gegangen…

Saisonabschluss

Am vergangenen Wochenende fand in der Sporthalle in Vechelde das letzte Hallenturnier der Saison 2015/16 statt. Unsere E-Jugend nahm an der Endrunde um die Plätze 6-10 teil und hat sich großartig geschlagen.

Tatsächlich erreichte die Mannschaft rund um die Betreuer Carsten Mühlbach und Lothar Schmidt letztenendes „nur“ den 9. Platz im Gesamtklassement. Nichts desto trotz ist diese Platzierung zwar bedauerlich, aber unsere Jungs haben hervorragend gekämpft, was, sagen wir mal, Lust auf mehr macht…

Am Sonntag ging es ab 14:30h auf zu den letzten vier Spielen der Saison und die Mannschaft beglich, bis auf das letzte Spiel, was leider knapp 2:1 verloren ging, alle Spiele unentschieden. Was den Spielverlauf anbelangt, kann man schon sagen, dass wir uns auf kommende Spiele freuen können, denn die Mannschaft zeigte streckenweise eine durchaus beachtliche Leistung.

In Summe gilt also unseren Kindern: Gut gemacht und weiter so!

Nach dem Turnier waren die Kinder gezeichnet, war es doch unfassbar warm in der Halle. Aber, und das ist sicher das Wichtigste, es hat allen Spaß gemacht. Mal abgesehen von kleineren Blessuren verliefen die Spiele in Summe sehr fair und waren mit ehrlicher Sportlichkeit, einer gesunden Härte, Körpereinsatz und Kampfgeist angereichert.

Die Kinder erhielten vom Staffelleiter alle einen kleinen Pokal und gingen ehrhobenen Hauptes nach Hause.

Ich als betroffener Vater und Fan der Mannschaft möchte mich stellvertretend für die anderen Eltern hiermit für das Engagement aller Beteiligten, insbesondere der Betreuer, bedanken.

 

Partnerschaften
Der MTV Eddesse ist seit Jahren offizieller Partner des VfL Wolfsburg. Seinerzeit haben wir an der Aktion "Anstoß VfL" (100 Schulen und 100 Vereine) teilgenommen. Wir haben Karten für Bundesligaspiele erhalten, Trikot-Sätze und auch das VfL-Maskottchen war bei uns. MTVonline berichtete.