Get Adobe Flash player
Newsletter
Hier können Sie sich für unseren monatlichen Newsletter anmelden.
Kalender
Januar 2009
M D M D F S S
« Jan   Jul »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archiv für Januar 2009

JHV 2009: Harro Hein gibt den Vorsitz nach 13 Jahren ab

Der 1. Vorsitzende, Harro Hein, bedankt sich bei allen Vorstandsmitgliedern, Betreuern, Übungsleitern, Obleuten, dem Förderkreis, sonstigen Sponsoren und Helfern.

Im Herbst des letzten Jahres hatten sich Coliforme Keime in die Wasserleitungen des Sportheimes eingeschlichen. Nach umfangreichen Reparaturen und mehrmaligem Chloren der Leitungen wurde der Trainings- und Spielbetrieb Ende Januar durch das Gesundheitsamt Peine wieder freigegeben. Zusätzlich wurde der A-Platz auf dem Sportgelände im Herbst noch von einer Rotte Wildschweine verwüstet. Zum Schutz vor weiteren Wildschweinen soll der Zaun rund um das Gelände für 8.000,- Euro im Frühjahr 2009 erneuert werden.

Fußballobmann Michael Herzog berichtete über die Kooperation mit dem Bundesligisten VfL Wolfsburg. Im April 2008 stand ein Besuch das Niedersachsenderbys VfL Wolfsburg-Hannover 96 mit 100 Mitgliedern an. In diesem Jahr soll im April das Bundesligaspiel VfL Wolfsburg gegen Bayer Leverkusen mit 150 Mitgliedern besucht werden.

Die 1. Herrenmannschaft konnte den Abstieg aus der Leistungsklasse am letzten Spieltag verhindern. Im Oktober 2008 hörte Bernd Jahs als Trainer auf. Kurz darauf musste die 2. Herrenmannschaft vom Spielbetrieb abgemeldet werden, da dem Verein nicht mehr genug Spieler für zwei Herrenmannschaften zur Verfügung standen.

Neben den beliebten Freizeitaktivitäten hat die Ü40 Mannschaft ihre Personalprobleme überwunden und nimmt weiterhin erfolgreich am Punktspielbetrieb teil. Im Mai 2009 besucht der gebürtige 69-jährige Eddesser Bernhard Kaiser (Spitzname “Zappel”) mit einer kanadischen Auswahl seine alte Heimat und tritt mit seiner Mannschaft gegen die Ü40 Mannschaft zu einem Freundschaftsspiel an.

Die Jugendspielgemeinschaft mit Plockhorst und Dedenhausen konnte weiter ausgebaut werden. Bis auf eine A-Jugend werden alle Altersklassen belegt. Die C-Jugend sicherte sich die Meisterschaft und stieg nach zwei Aufstiegsspielen in die Bezirksliga auf. Insgesamt spielen 28 Jugendliche vom MTV Eddesse in der Jugendspielgemeinschaft.

In geselliger Runde üben die Gymnastikdamen in der kleinen Halle in Berkhöpen. Weitere Teilnehmer sind in der Rückenschule im Dorfgemeinschaftshaus Eddesse unter Leitung von Helga Hennigs herzlich willkommen. Im gesamten Jahr nahmen regelmäßig 15 Teilnehmer am Schwimmen im Edemisser Lehrschwimmbecken teil. Das Sportabzeichen erwarben im Jahr 2008 zwölf Mitglieder.

Die Jazzdance-Gruppen unter Leitung von Kristina Hein erlebten ihr Highlight mit dem Auftritt auf der Summertime in Edemissen.

Der erste Vorsitzende Harro Hein stellte sein Amt nach dreizehn Jahren zur Verfügung. Harro Hein lieferte einen interessanten Rückblick über 13 Jahre als Vorsitzender beim MTV Eddesse. Der MTV Eddesse gewann unter anderem dreimal die Blaue Umweltflagge vom DFB. Die Auszeichnung erfolgte bei Länderspielen der Nationalmannschaft und so lernte Harro Hein viele Prominente aus Sport und Politik kennen. Auf dem 40-jährigen Betriebsjubiläum bei Helmut Himstedt lernte er den damaligen Bundeskanzler Gerhard Schröder kennen. Harro Hein ermunterte alle Anwesenden der Versammlung mit den folgenden Worten: “Das alles habe ich nur erleben dürfen, weil ich der Vorsitzende vom MTV Eddesse bin”. Ein Nachfolger konnte nicht gefunden werden.

Kassenführer Michael Ekkel und der 2. Vorsitzende Frank Böhler wurden in Ihren Vorstandsämtern bestätigt.

Ehrungen:

  • Goldene Nadel: Erhielten Georg Herzog und Uwe Richers
  • Ehrenmitglied für besondere Verdienste und langjährige Mitgliedschaft: Wolfgang Herzog, Helmut Himstedt und Otto Ebeling (70 Jahre Mitglied).

 

Partnerschaften
Der MTV Eddesse ist seit Jahren offizieller Partner des VfL Wolfsburg. Seinerzeit haben wir an der Aktion "Anstoß VfL" (100 Schulen und 100 Vereine) teilgenommen. Wir haben Karten für Bundesligaspiele erhalten, Trikot-Sätze und auch das VfL-Maskottchen war bei uns. MTVonline berichtete.